top of page
achtsamkeitsaterlier_pink_edited.png

AchtsamkeitsAtelier

Workshop
Affirmationen entwickeln und gestalten

Affirmationen sind positiv formulierte Aussagen oder Sätze, um dir selbst gut zuzureden.

Man könnte auch sagen, dass sie eine Art Selbstgespräch sind, die zum Ziel haben, das Denken positiv zu verändern.

Meldet sich den innerer Kritiker oder deine innere Kritikerin allzu gerne zu Wort?

  • Tadelst oder schimpfst du sogar mit dir selber?

  • Das wollen wir ändern! Wir gestalten gemeinsam dein persönliches Affirmationsbild.

 

Der Gedanke hinter Affirmationen ist, dass unsere Gedanken einen direkten Einfluss auf unser Verhalten haben. Indem wir bewusst positive Aussagen wiederholen und stärken, können wir unser Unterbewusstsein beeinflussen und positives Denken stärken.

  • Du entdeckst und entwickelst deine ganz persönlichen, positiven Affirmationen mithilfe von Achtsamkeitsübungen.

  • Du lernst, wie dir Affirmationen als Unterstützung im Alltag helfen können.

  • Du bastelst, kreierst, malst, zeichnest. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

  • Du nimmst am Ende des Workshops dein eigenes Affirmationsbild mit nach Hause.

Hinweis:

Bitte nimm Kleidung oder Überkleidung mit, welche auch Flecken bekommen darf.

Achtsamkeitstraining
Schülerinnen & Schüler

Daten

Mittwoch, 17.01.2024

Zeit und Dauer

13.00 – 16.00 Uhr

Kosten

90.- CHF

Ort

AchtsamkeitsAtelier

Gwattstr. 2b (1. Stock, gelbes Containergebäude), 3604 Thun

Bushaltestelle: Strandbad

Parkplätze: Beim Strandbad

Achtsamkeitstraining
Erwachsene

Daten

Mittwoch, 24.01.2024

Zeit und Dauer

16.00 – 18.30 Uhr

 

Kosten

90.- CHF

 

Ort

AchtsamkeitsAtelier

Gwattstr. 2b (1. Stock, gelbes Containergebäude), 3604 Thun

Bushaltestelle: Strandbad

Parkplätze: Beim Strandbad

bottom of page